Planen mit dem Haus-Konfigurator?

Planen mit dem Haus-Konfigurator?Ganz bestimmt hat jeder schon einmal von einem eigenen Haus geträumt. Ein Haus, das auf die persönlichen Wünsche und Belange zugeschnitten ist. Das können z. B. eine große Terrasse, ein großes Arbeitszimmer oder aber auch der eigene Wellnessbereich sein. Wer sein Haus Stein auf Stein selbst baut, kann im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten es so gestalten, dass es den individuellen Bedürfnissen weitestgehend gerecht wird. Etwas anders sieht es da aus, wenn man sein Traumhaus „von der Stange“ kauft, d. h., sich für ein Fertighaus entscheidet. Der Vorteil von Fertighäusern liegt in der wesentlich kürzeren Bauzeit. Doch nicht immer lassen sich eigene Wünsche so ohne weiteres realisieren wie etwa eine offene amerikanische Küche, da sämtliche Teile genormt sind. Doch es gibt eine Alternative. Gibt man als Suchwort „HausKonfigurator“ in eine Suchmaschine ein, erhält man mehrere Anbieter von Fertighäusern aufgelistet, die einen solchen Haus-Konfigurator auf ihrer Webseite integriert haben.

Sinn und Zweck dieses Haus-Konfigurators ist es, den Interessenten im Dialog mit dem System schrittweise zu seinem Traumhaus zu begleiten. Am Anfang des Dialogs steht meistens die Auswahl des gewünschten Baustils an, gefolgt von der Angabe über die Anzahl der Personen, die später in diesem Haus wohnen sollen. Alle weiteren Angaben beziehen sich auf den Grundriss, auf den Anbau einer Terrasse und eines Wintergartens, das Vorhandensein eines Arbeitszimmers, auf eine mögliche Unterkellerung usw. In der Regel folgen dann Angaben zur äußeren Gestaltung, die entweder verbal oder über Piktogramme oder kleine Fotos aufgerufen werden. Das können Angaben zur Dachform und -farbe, zu den Fenstern oder zur Farbe der Hausfassade sein. Hat man das Ende des Dialogs erreicht, werden in der Regel alle gewünschten Extras noch einmal in einer Liste angezeigt. Unmittelbar darauf kann man ein Kontaktformular ausfüllen, um kostenlose und unverbindliche Angebote zum gewünschten Haus anzufordern. Fazit: Ein Haus-Konfigurator kann durchaus zum Planen der eigenen vier Wände herangezogen werden.

Oliver Schmid

Oliver Schmid

Redakteur bei digitalinstitut.de
Mein Name ist Oliver Schmid, ich lebe und arbeite in Friedrichshafen (Bodensee). Ich bin Online Marketing Enthusiast und Internet-Unternehmer seit 2009.
Oliver Schmid