Wann spricht man von einem Ökohaus?

Wann spricht man von einem Ökohaus?Der Begriff Öko gilt in der westlichen Welt als Umschreibung für Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit. Auch in der Baubranche ist der umweltbewusste Gedanke inzwischen angekommen und daher versucht man schon beim Bau eines Gebäudes mit ökologischen Aspekten zu arbeiten.

Eine genaue Definition gibt es nicht

Ein Ökohaus ist nicht wie ein Passivhaus an ganz bestimmte Werte gebunden und daher kann der Begriff Öko hier relativ frei genutzt werden. Trotzdem setzt die Baubranche bei Ökohäusern natürlich darauf, dass die Umwelt möglichst geschont wird und auch der Bauherr selbst Vorteile von der Bauweise seines Hauses hat. Aus diesem Grund werden nicht nur besondere Materialien eingesetzt, sondern auch Raumklima und Energiebedarf nach ökologischen Gesichtspunkten gestaltet.

Ein Ökohaus bringt Vorteile für Umwelt und Besitzer

Nicht nur der Energieverbrauch eines Gebäudes steht im Vordergrund, wenn ein Ökohaus gebaut wird, sondern schon bei der Wahl des Materials versucht man ökologisch sinnvolle Produkte einzusetzen. Kunststofffenster, die in der Regel nicht umweltbewusst gefertigt werden, sind daher keine Option und auch bei der Wärmeisolierung legt man großen Wert auf Materialen, die einen natürlichen Ursprung haben und keine Schadstoffe enthalten. Das Gebäude wird als Ganzes betrachtet und man versucht die vorhandenen Ressourcen so zu nutzen, dass die Umwelt nicht unnötig belastet wird. Gleichzeitig wird großer Wert auf Sparsamkeit gelegt, was den Verbrauch von Wasser und Strom anbelangt und auch bei der Wärmeerzeugung nutzt man im Ökohaus Systeme, die Erdwärme nutzen und so den Verbrauch von Heizöl spürbar senken oder sogar unnötig machen. Ökohäuser können auch selbst Energie erzeugen und mit einer Solaranlage auf dem Dach lässt sich ein beträchtlicher Teil des Strombedarfs selbst generieren. Sängerin Adele baut ein Ökohaus und viele andere Prominente entscheiden sich inzwischen ebenfalls für Domizile, die ökologischen Aspekten gerecht werden. Ein Ökohaus ist in der Regel teurer als herkömmliche Bauten, doch die zusätzliche Investition kann sich schon nach wenigen Jahren amortisieren, was für den Besitzer langfristig finanzielle Vorteile bringt.

Oliver Schmid

Oliver Schmid

Redakteur bei digitalinstitut.de
Mein Name ist Oliver Schmid, ich lebe und arbeite in Friedrichshafen (Bodensee). Ich bin Online Marketing Enthusiast und Internet-Unternehmer seit 2009.
Oliver Schmid