Geht der Trend weg von der Mietwohnung zu den eigenen vier Wänden?

Geht der Trend weg von der Mietwohnung zu den eigenen vier Wänden?In den letzten Jahren hat sich immer mehr ein Trend abgezeichnet, der immer noch gespürt und beobachtet werden kann. Dies kann an der eigenen Einstellung, aber ebenso an diversen Berichten in Funk und Fernsehen liegen, wo berichtet wird, dass die Miete, die im Zeitraum von mehreren Jahrzehnten bezahlt wird, zum Abzahlen einer eigene Wohnung oder eines Hauses reichen würde. Ein solcher Bericht bringt die Menschen zum Umdenken und vor allem zum Nachrechnen.

Was ist zu beachten vor einer Kaufentscheidung?

Bei einer Berechnung zwischen Miete und Kauf muss die Miete, welche man jeden Monat bezahlt, mit den Tilgungs- und Zinskosten abgeglichen werden. Zur Grundlage darf hier allerdings nur die Kaltmiete verwendet werden, da in der Regel auch im Eigenheim Nebenkosten anfallen, die man bezahlen muss. Ob und wie groß der Kredit insgesamt sein darf, damit diese Rechnung aufgeht und ein Eigenheim in Form eines Hauses oder einer Wohnung realisierbar ist, hängt unter anderem von den aktuellen oder durchschnittlichen Mietkosten ab. Des Weiteren sind die Größe und der Preis der gewünschten Immobilie, wie auch Zinsen, die beim Darlehen anfallen, in die Berechnung mit aufzunehmen. Die zusätzlichen Kosten, wie beispielsweise Reparaturen und Grundsteuer, sollten jedoch nicht in Vergessenheit geraten.

Vorteile einer Mitwohnung

Die Vorteile einer Mietwohnung im Gegensatz zum Eigentum sind klar erkennbar. So kann man, wenn man aus beruflichen oder privaten Gründen in eine andere Wohnung zieht, einfach die bestehende Wohnung kündigen und eine andere Mietwohnung anmieten. Es müssen lediglich diese zwei Formalitäten geregelt werden, die Sachen eingepackt und mitgenommen werden. So einfach ist es als Eigentümer in der Regel jedoch nicht. Durch die bestehende Immobilie gestaltet sich ein Umzug in eine andere Stadt als sehr schwierig. So muss entweder die Wohnung verkauft oder diese vermietet werden. Beide Varianten entsprechen nicht dem eigentlichen Zweck und können daher in den meisten Fällen auch nur schweren Herzens gemacht werden.

Letztendlich muss allerdings jeder für sich selbst entscheiden, ob man sich die eigenen vier Wände leisten möchte oder, was noch wichtiger ist, auch kann. Die Freiheiten der Mietwohnung oder ein Eigentum, das nach dem Abbezahlen günstigeres Wohnen verspricht, bieten sich an. Der Arbeitsplatz und dessen Sicherheit können bei Entscheidung allerdings mindestens ebenso wichtig sein und dabei beeinflussend wirken.

Oliver Schmid

Oliver Schmid

Redakteur bei digitalinstitut.de
Mein Name ist Oliver Schmid, ich lebe und arbeite in Friedrichshafen (Bodensee). Ich bin Online Marketing Enthusiast und Internet-Unternehmer seit 2009.
Oliver Schmid