Gartenterrasse und Wege mit Kieselsteinen

Gartenterrasse und Wege mit KieselsteinenÜbliche quadratische Gehwegplatten aus Beton, wie man sie in jedem Baumarkt bekommt, sind für die Gestaltung einer Gartenterrasse oder die Wege im Garten durchaus geeignet, da sie sich schnell verlegen lassen, sehen aber durch ihr eintöniges Grau nicht immer schön aus. Wie wäre es da, die Gartenterrasse oder Wege mit Kieselsteinen kreativ zu gestalten. Kieselsteine werden im Baumarkt in den verschiedensten Größen und Farben angeboten. Kieselsteine sind ein Stück Natur, sie wirken dekorativ und fügen sich somit harmonisch in die Umgebung ein.

Gartenterrassen und Wege mit Kieselsteinen sind verhältnismäßig pflegeleicht, wenn man einige Ratschläge beachtet. Beim Anlegen sollte der Untergrund eben sein. Damit zwischen den Kieselsteinen kein Unkraut durchwachsen kann, das sich nur mühsam entfernen lässt, kann man, insbesondere bei Terrassen, unter die Kieselsteinschicht eine stabile Folie legen. Sehr gut eignet sich hierfür Teichfolie, da sie sehr stabil und reißfest ist. Außerdem verhindert die Folie, dass die Kieselsteine im Laufe der Zeit durch die Benutzung des Weges oder der Terrasse in das darunter liegende Erdreich eingetreten werden. Für die Randabgrenzung wählt man am besten größere Natursteine, ebenso auch für Absätze und Stufen.

Wer eine gewisse Portion an Kreativität mitbringt, kann mit Kieselsteinen Wege und Terrassen individuell nach eigenen Vorstellungen und Wünschen gestalten, dem Einfallsreichtum sind hier keine Grenzen gesetzt. Besonders Vorgärten erhalten so eine ansprechende Optik. Selbstverständlich können Kieselsteine auch mit anderen Natursteinen kombiniert werden. Mit farblich unterschiedlichen Kieselsteinen lassen sich sogar ganze Muster und Motive realisieren, somit wird die Gartenterrasse zum absoluten Blickfang in ihrem Garten. Damit diese Kunstwerke auch lange halten, sollte man sie mit Zement fixieren. Die Gestaltung von Wegen und Terrassen mit Kieselsteinen ist ein typisches Beispiel, wie man mit relativ geringen finanziellen Aufwand, etwas Kreativität und Geschick aus jeden Garten eine Oase zum Erholen und Entspannen werden lassen kann.

Oliver Schmid

Oliver Schmid

Redakteur bei digitalinstitut.de
Mein Name ist Oliver Schmid, ich lebe und arbeite in Friedrichshafen (Bodensee). Ich bin Online Marketing Enthusiast und Internet-Unternehmer seit 2009.
Oliver Schmid