Ein Haus kaufen in Deutschland – das gilt es zu beachten

Ein Haus kaufen in Deutschland - das gilt es zu beachtenDer Kauf eines Hauses ist keine kleine Sache und sollte wohlüberlegt werden. Schließlich beeinflusst die Entscheidung den weiteren Verlauf des Lebens und oft muss auch eine langfristige Bindung mit einem Geldgeber eingegangen werden, weil eine Finanzierung aus der eigenen Tasche nicht möglich ist. Hier ein paar wichtige Tatsachen, die beim Hauskauf immer präsent bleiben sollten:

Ein Haus ist gebraucht

Wer ein fertiges Haus kauft, erwirbt eine Immobilie, die ihre Eigenheiten hat. Ältere Gebäude sind häufig sehr günstig zu haben, doch versteckte Mängel können teure Sanierungen notwendig machen. Frisch gebaute Häuser können aber auch Baumängel enthalten und so zur Kostenfalle werden. Beim Besichtigungstermin sollten also möglichst viele Augen die Immobilie prüfen und auch der Rat eines Fachmanns sollte unbedingt eingeholt werden, wenn ernsthaftes Interesse an einem bestimmten Objekt besteht.

Baugutachter sind ein Muss

Eine Immobilie kann durchaus passabel aussehen und dabei von Grund auf sanierungsbedürftig sein. Hinter Tapeten und Verkleidungen kann sich Feuchtigkeit verstecken und jahrelang unsanierte Problemstellen können sogar dazu führen, dass ein Dachstuhl komplett erneuert werden muss oder die Drainage eine aufwendige Sanierung braucht. Ein Baugutachter findet diese Problemstellen zuverlässig und seine Rechnung sollte daher bei jedem Hauskauf in den Finanzierungsplan einfließen.

Die Finanzierung muss langfristig funktionieren

Wer ein Haus kaufen möchte und nicht über ausreichend Eigenkapital verfügt, kann die notwendige Summe bei einer Bank leihen. Dazu muss aber ein Finanzierungsplan erstellt werden. Hohe Raten führen zwar dazu, dass ein Kredit schneller getilgt werden kann, doch bei Verträgen mit einer Laufzeit von 20 Jahren oder mehr sollten verschiedene Veränderungen eingeplant werden. Arbeitslosigkeit oder andere Schicksalsschläge tragen häufig dazu bei, dass zu hohe Raten nicht mehr getilgt werden können. Bei der Berechnung der Details sollte daher immer ein kleines Polster eingeplant werden, damit finanzielle Engpässe nicht dazu führen, dass das Haus wieder verkauft werden muss.

Bildquelle: pixabay.com

Oliver Schmid

Oliver Schmid

Redakteur bei digitalinstitut.de
Mein Name ist Oliver Schmid, ich lebe und arbeite in Friedrichshafen (Bodensee). Ich bin Online Marketing Enthusiast und Internet-Unternehmer seit 2009.
Oliver Schmid